Stellen Sie sich vor, ein Mond scheint am Himmel

Stellen Sie sich vor, ein Mond scheint am Himmel
Author: Martin Kippenberger
Publisher: Starship
Language:
Pages: 88
Size: 12.8 x 19.5 cm
Weight: 135 g
Binding: Softcover
ISBN:
Price: €9.99
Product Description

Gespräch mit Martin Kippenberger
3. Auflage, Berlin 2013

Stellen Sie sich vor, ein Mond scheint am Himmel, den man nicht sehen kann. Drei kleine Lichtflecke zwischen den Bäumen, als Schatten zu erkennen. Drei wohlwollend brennende Kerzendochte, eine Flasche Wein, die nach unten sich abzeichnet. Gnädige Frau zittert ein bisschen. Ist gut ausgeleuchtet, von der linken Seite. Wie ich ausgeleuchtet bin, weiss ich nicht. Stellen sie sich vor, ich wäre gut ausgeleuchtet. Das Licht kommt von oben, was immer besser ist als von unten, weil dann sieht man hässlicher aus. Für diese Jahreszeit hat man das Gefühl, man wäre 2000 Meter überm Meeresspiegel, vielleicht. Man klopft an Holztisch, man sitzt an Holzstuhl, vor einer Burgruine.

......

Das Publikum ist einfacher geworden?
Es ist einfach. Das ist nicht mal ein Verdienst meinerseits. Ich bin auch immer stumpfer geworden. Obwohl auf der anderen Seite bin ich viel lustiger geworden. Bloss, dass die Leute das nicht mehr unter lustig verstehen, was ja auch egal ist. Bloss, die Anstrengung wird immer grösser. Und du brauchst deine Streicheleinheiten und da darfst du nicht drauf reinfallen.


Das in Stellen Sie sich vor, ein Mond scheint am Himmel wieder publizierte Interview mit Martin Kippenberger wurde 1991 das erste mal von der Wiener Kunstzeitschrift ARTFAN herausgegeben.

Illustrationen courtesy Estate Martin Kippenberger, Galerie Gisela Capitain