SPIKE 39

SPIKE 39
Author: Rita Vitorelli (Ed.)
Publisher: New Art Club
Language: English / German
Pages: -
Size: 22.5 x 28 cm
Weight: 500 g
Binding: Softcover
ISBN: -
Availability: In stock
Price: €9.50
Add Items to Cart
Product Description

Artist's Favourites
Von Antje Majewski: Issa Samb, Juliane Solmsdorf, Paweł Freisler, Olivier Guesselé-Garai, Leonore Mau

Talk
Alexander Scrimgeour spricht mit Ben Vickers über Netzwerke und Institutionen, die Community als neues Gesellschaftsmodell und die Londoner Post-Internet-Szene

Curator's Key
Lars Bang Larsen über »Papkasseteatre« (1995) von Christian Schmidt-Rasmussen
Galleries
Colin de Land war eine Art Anti-Galerist, American Fine Arts, Co. als Galerie ein Kunstwerk. Von Axel Wieder

Institution
Die Wiener Secession wird von Künstlern geleitet. Ein Porträt von Martin Fritz
Theorien für das 21. Jahrhundert
Der Medientheoretiker Alexander R. Galloway über das asymmetrische Wesen von Netzwerken und das Internet als das bisher am stärksten kontrollierte Massenmedium

Portrait Bjarne Melgaard
Jennifer Krasinski trifft den Künstler in New York und spricht mit ihm über den Todestrieb in der schwulen Kultur und seinen Beitrag zur Whitney Biennale.
Portrait Peter Weibel
Die Widersprüchlichkeiten des technischen Fortschritts, kommunikative Systeme und die mediatisierte Welt – das sind die Themen des österreichischen Künstlers. Ein Porträt von Boris Groys
Portrait Pussy Riot
Daniel Baumann über die russische Performancegruppe und Aktivismus zwischen lokaler Bedeutung und globaler Vermarktung

Exhibition Histories
John Menick erinnert sich an die Ausstellung »GNS: Global Navigation System«
Site Report
Barbara Casavecchia über Beziehungen und Verstrickungen in Italiens Kunstszene.

Film
Eine Liebesbeziehung in einer postdigitalen Welt. Cécile B. Evans über Spike Jonzes neuen Film »Her«.

Web
Oliver Basciano über Contemporary Art Daily und wie sie unsere Sicht auf Kunst verändert.
Platform
Dorothée Dupuis’ Plädoyer für einen alten Begriff: die Schwesternschaft.
Seduction
or the things we like

Reviews
Franz Graf, Wien; Amar Kanwar, Wien; Francesca Woodman, Wien; Kathi Hofer, Wien; El Lissitzky – Ilya und Emilia Kabakov, Graz; »LOVE AIDS RIOT SEX 2«, Berlin; Tatiana Trouvé, Berlin; »Momentum? Maybe the time has come to live our corporality rather than speak our sexuality«, Berlin; Miriam Cahn, Karlsruhe; »La voix humaine, München; Ed Atkins, Zürich; Mathis Gasser & Pierre Vadi, Zürich; Josef Strau, London; »Empire State: New York Art Now«, Paris; Ed Clark, New York; »Bad Conscience«, New York; Biennial of Contemporary Art of Cartagena de Indias